Wilfried Ehbrecht, Historiker
Home    Sitemap    Impressum    Kontakt     Start | Lehre
Suchen:


Vita

Publikationen

Forschung

Lehre

Externe Links

Lehre

Fr├╝here Veranstaltungen

Zur Erl├Ąuterung: Proseminare zur mittelalterlichen Geschichte sind in der Regel vierst├╝ndig, Proseminare II bzw. Hauptseminare I sind Wahl-Pflichtveranstaltungen f├╝r das Lehramt Sekundarstufe I (Hauptstudium), Hauptseminare zur Fachdidaktik sind Wahl-Pflichtveranstaltungen f├╝r alle Lehramtsstudieng├Ąnge im Hauptstudium. Verbunden waren die Veranstaltungen oft mit ein- und mehrt├Ągigen Exkursionen.

SS 1970
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte:
├ťbungen zur geschichtlichen Landeskunde: Niederdeutschland und das Reich 1103 ÔÇô 1107

WS 1970/71
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Niederdeutschland im Zeitalter Friedrichs II.

SS 1971
Proseminar II: ├ťbungen zur Historiographie des Sp├Ątmittelalters

WS 1971/72
Proseminar II: Stadt und Kloster ÔÇô Aufgaben gemeindlicher Ordnung im sp├Ąten Mittelalter

SS  1972
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die 2. Phase der Deutschlandpolitik Friedrichs II.

WS 1972/73
Proseminar II: B├╝rgerliche Unruhen in sp├Ątmittelalterlichen St├Ądten Mitteleuropas

SS 1973
Proseminar II: Herrschaftsbildung und St├Ądtewesen in Westfalen und Niedersachsen (13.-15. Jh.)

WS 1973/74
Proseminar II: Obrigkeit und Protest in deutschen St├Ądten des 15. Jahrhunderts
├ťbung (gemeinsam mit Hans Dieter Homann): Methodische Fragen vergleichende St├Ądteforschung am Beispiel  westf├Ąlisch-nieders├Ąchsischer St├Ądte

SS 1974
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Westfalen und die Hanse

WS 1974/75
Proseminar II: Rat und B├╝rgerschaft in den St├Ądten L├╝beck, Braunschweig und K├Âln w├Ąhrend der Reformation
├ťbung: Theorie und Methode in der gegenw├Ąrtigen St├Ądteforschung

WS 1975/76
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Doppelwahl 1198

SS 1976
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die westf├Ąlische Politik Eb. Engelberts I. von K├Âln 1216-1225
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Das K├Ânigtum Heinrichs (VII.)
Proseminar II: Die Stellung Sigismunds zu innerst├Ądtischen  Auseinandersetzungen
├ťbung: Lekt├╝re- und Interpretationskurs  zur Verfassung mittelalterlicher St├Ądte

WS 1976/77
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Der Sturz Heinrichs des L├Âwen 1180
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Soester Fehde 1444-1449
Proseminar II: Zur reformatorischen Bewegung in west- und norddeutschen St├Ądten: Voraussetzungen, Verlaufsformen, Ergebnis
├ťbung: ÔÇ×RevolutionÔÇť als Begriff bei der Erforschung von Mittelalter und Fr├╝her Neuzeit ÔÇô Theoretische Probleme der Geschichtswissenschaft
├ťbung: Lekt├╝re- und Interpretationskurs zur Verfassung mittelalterlicher St├Ądte

SS 1977:
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: B├Ąuerliche Landesgemeinden an der Unterweser
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Der Mainzer Hoftag von 1235
Proseminar II: St├Ądtische Gravamina gegen die Geistlichkeit vor der Reformation
├ťbung: Lekt├╝re- und Interpretationskurs zur Verfassung mittelalterlicher St├Ądte

WS 1977/78
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: L├╝beck in staufischer Zeit
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Verfassung und Gesellschaft in K├Âln in der 2. H├Ąlfte des 14. Jahrhunderts
Hauptseminar I: Stadt und Kirche vor der Reformation
├ťbung: Lekt├╝re- und Interpretationskurs zur Verfassung mittelalterlicher St├Ądte

SS 1978
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Idee und Wirklichkeit Friesischer Freiheit im 13. Jahrhundert
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: ├ťberlegungen zu Textzeugnissen und Sachg├╝tern Bremens
Hauptseminar I: Sozialgeschichtliche Probleme mittelalterlicher Landesgemeinden im Elb-Weser-Winkel
├ťbung: Lekt├╝re- und Interpretationskurs zur Verfassung mittelalterlicher St├Ądte

SS 1979
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Verfassung M├╝nsters zur Zeit der Stiftsfehde
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Elisabeth von Th├╝ringen (gest. 1231)
Hauptseminar I: Zur Erforschung des Selbstverst├Ąndnisses hansischer St├Ądte
├ťbung: Lekt├╝re- und Interpretationskurs zur Verfassung mittelalterlicher St├Ądte

WS 1979/80
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Entstehung und Verfassung von Berufskorporationen in westf├Ąlischen St├Ądten
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Zur gemeindlichen Organisation von Handel und Gewerbe in den Hansest├Ądten
Hauptseminar I: ÔÇ×Zunftk├ĄmpfeÔÇť
├ťbung: Quellen zur Entstehung und Aufgabe von Berufskorporationen

SS 1980
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Herrschaftsbildung in den n├Ârdlichen Niederlanden (14. Jahrhundert)
Hauptseminar I: Quellen zur Verfassung von Stadt und Stift M├╝nster im 15. Jahrhundert
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1980/81
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Braunschweiger Schicht 1374 ÔÇô 1386
Hauptseminar I: Die Anf├Ąnge der Reformation in Westfalen
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1981
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Dietrich von Moers und Westfalen
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Grundfragen des St├Ądtewesens in staufischer Zeit
Hauptseminar I: ├ťberlegungen zur Sozial- und Verfassungsgeschichte fr├╝hneuzeitlicher St├Ądte in Nord- und Westdeutschland
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1981/82
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: St├Ârtebeker, Hansen und Friesen um 1400
Hauptseminar I: Niederdeutsche St├Ądteb├╝nde und Landfrieden im sp├Ąten Mittelalter
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1982
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Wirtschaft und Gesellschaft westf├Ąlischer St├Ądte
Hauptseminar I: Landesgemeinde und Stadtgemeinde im K├╝stenraum bis in die Zeit der Reformation
├ťbung: Probleme moderner Stadtgeschichtsschreibung: Das Beispiel Lippstadt
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1982/83
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Territorium und Stadt im sp├Ątmittelalterlichen Westfalen
Hauptseminar I: B├╝rger und Einwohner in Soest, Bremen und L├╝beck (14. ÔÇô 16. Jh.)
├ťbung: Stadtgeschichtsschreibung: Wege und L├Âsungen
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1983
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtluft macht frei
Hauptseminar I: Westfalen und der Niederl├Ąndische Unabh├Ąngigkeitskrieg (1568-1648)
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Stadtgeschichtsschreibung in Westfalen
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1983/84
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Westfalen, Niederlande und Friesland im Sp├Ątmittelalter
Hauptseminar I: Die weltlichen Territorien Westfalens zwischen Reich und Reformation
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Denkm├Ąler und Feste als Zugang zur Geschichte
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1984
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Niederdeutschland in der Politik Friedrichs II. 1226 - 1237
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Elisabeth von Th├╝ringen 1207 ÔÇô 1231
Hauptseminar I: Frauen in der st├Ądtischen Gesellschaft West- und Norddeutschlands bis ins 16.Jahrhundert
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Ein Thema f├╝r den Geschichtsunterricht: Europ├Ąische Friedensreglungen am Vorabend des Drei├čigj├Ąhrigen Krieges
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob und Peter Johanek): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1984/85
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Nord- und Westdeutschland in der Zeit Heinrichs V. und Lothars III.
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Nord- und Westdeutschland in der Zeit Heinrichs V. und Lothars III.
Hauptseminar I: Grundz├╝ge und Probleme der Hanse-Geschichte
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1985
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtrechte ÔÇô Norm und Wirklichkeit
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtrechte ÔÇô Norm und Wirklichkeit
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Wir schreiben eine Stadtgeschichte, z. B. die von Soest
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1985/86
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Frauenstifte und
-kl├Âster im Mittelalter
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Frauenstifte und
-kl├Âster im Mittelalter
Hauptseminar I: Beginen
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1986
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Hanse und Westfalen
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Hanse und Westfalen
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Landesgeschichte und Geschichtsvereine
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1986/87
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Kreuzz├╝ge in der Zeit Friedrichs II.
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Kreuzz├╝ge in der Zeit Friedrichs II.
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Grundz├╝ge, Methoden und Didaktik der vergleichenden St├Ądtegeschichte
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1987
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Seer├Ąuber, H├Ąuptlinge und Hansen im 15. Jahrhundert
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Seer├Ąuber, H├Ąuptlinge und Hansen im 15. Jahrhundert
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Geschichte im Museum
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Stoob und Peter Johanek): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1987/88
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtchronistik
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtchronistik
Hauptseminar I (gemeinsam mit Ernst Laubach): Volksreformation, Stadtreformation, Adelsreformation. Ca. 1530 -1555
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1988
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Herrschaftsbildung am Beispiel der Grafen von Tecklenburg
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Herrschaftsbildung am Beispiel der Grafen von Tecklenburg
├ťbung (gemeinsam mit Peter Johanek): Das wendische Quartier der Hanse
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1988/89
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: West- und Norddeutschland in der Politik Friedrichs III.
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: West- und Norddeutschland in der Politik Friedrichs III.
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Stadtjubil├Ąen
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1989
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Westf├Ąlische Frauenstifte und -kl├Âster
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Westf├Ąlische Frauenstifte und -kl├Âster
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Unser Wissen von den Seer├Ąubern in Sp├Ątmittelalter und Fr├╝hneuzeit
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1989/90
Hauptseminar I (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Ernst Laubach): Stadtunruhen im Umfeld des sog. Bauernkrieges
├ťbung: Quellen, ├ťberlieferungen und Forschungen zur sp├Ątmittelalterlichen Seer├Ąuberei an der s├╝dlichen Nordseek├╝ste
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte
 
SS 1990
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtgeschichte M├╝nsters im Sp├Ątmittelalter
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtgeschichte M├╝nsters im Sp├Ątmittelalter
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Eulenspiegel f├╝r Historiker
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1990/91
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Stadt und ihre Heiligen (12. bis 15.Jh.)
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Stadt und ihre Heiligen (12. bis 15.Jh.)
Hauptseminar zur Fachdidaktik (gemeinsam mit Ernst Laubach): Das T├Ąuferreich zu M├╝nster in der Gegenwart, zumal in M├╝nster
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1991
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: M├╝nster und Friesland
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Denkm├Ąler in der Geschichte ÔÇô Geschichte in Denkm├Ąlern
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1991/92
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Franz und Elisabeth - Zwei alternative Lebensformen im stauferzeitlichen Europa
Hauptseminar zur Fachdidaktik (gemeinsam mit Ernst Laubach): Probleme der Stadt in Deutschland zwischen den Weltkriegen
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Duchhardt, Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1992
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtkonflikte um 1300
Hauptseminar zur Fachdidaktik: Die Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus im Werk Hans Falladas
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Duchhardt, Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1992/93
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Bernhard II. zur Lippe ÔÇô Edelherr, Zisterzienser, Kreuzfahrer, Bischof
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Heinz-Karl Junk): Stadtbildung und -entwicklung im Grenzraum
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Duchhardt, Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1993
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: ÔÇ×Geistliche St├ĄdteÔÇť als Stadttyp
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): St├Ârtebeker. Entstehung und Wirkung von Geschichtsbildern
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Duchhardt, Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1993/94
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Pr├Ąmonstratenser im 12. und 13. Jahrhundert
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Ernst Laubach): St├Ądtische Beschwerden in der Fr├╝hphase der Reformation
├ťbung: Geschichte, Grundlagen, Methoden und Ziele der vergleichenden St├Ądteforschung: neue Forschungsberichte und Zusammenfassungen
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Duchhardt, Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1994
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Rheinisch-westf├Ąlische ÔÇ×Bischofsl├ĄnderÔÇť im 15. Jahrhundert
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): Franz von Assisi ÔÇô Leben und Wirkung
├ťbung (gemeinsam mit Heinz-Karl Junk): Probleme des St├Ądtewesens zwischen Ems und Weser
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Duchhardt, Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1994/95
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Wurzeln st├Ądtischer Freiheit im Zeitalter des Investiturstreits
├ťbung: Liudger, Magnus, Walburg ÔÇôZum Nutzen der Patrozinienkunde
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Ernst Laubach): Vom alts├Ąchsischen Stammesgebiet zu den drei ÔÇ×s├ĄchsischenÔÇť Bundesl├Ąndern
Kolloquium (gemeinsam mit Heinz Duchhardt, Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1995
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Lothar von S├╝pplingenburg: Herzog ÔÇô K├Ânig ÔÇô Kaiser (1075-1137)
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Friesland vom 11. bis 13.Jahrhundert
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): Kyffh├Ąuser
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1995/96
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Heinrich der L├Âwe und das ÔÇ×latente s├Ąchsische Gegenk├ÂnigtumÔÇť
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Der ÔÇ×HeiligeÔÇť Roland und die staufische Karlstradition
├ťbung zu Hilfswissenschaften (auch als Hauptseminar zur Fachdidaktik): Die Gegenwart des Himmlischen Jerusalem, besonders nach b├╝rger- und landesgemeindlichen Siegeln
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1996
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Doppelwahl im K├Ânigtum 1198
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Von Akkon nach Rhodos und Malta, auch nach Burgsteinfurt
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): St├Ârtebeker und die Vitalienbr├╝der. Urteile und Vorurteile bis heute
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1996/97
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Friedrich II.- ein Kaiser, dem Mittelalter fremd?
Kurs: Die deutsche Stadt des Mittelalters
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Ernst Laubach): Luther ÔÇô 450 Jahre nach seinem Tod
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Stadtsiegel
Kolloquium(gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1997
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Der Erzbischof von K├Âln und seine St├Ądte in Westfalen
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Welt des C├Ąsarius von Heisterbach
├ťbung: Lekt├╝re und Interpretation: Friesland im Mittelalter - Chronik von Wittewierum
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Heinz Stoob): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1997/98
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Gesellschaft und Wirtschaft im so genannten Interregnum
Kurs: Die deutsche Stadt in der Fr├╝hneuzeit
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): Friedrich II. von Staufen: Entstehung und Wandel eines Geschichtsbildes bis ins 20. Jahrhundert
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Mittelalterliche Gemeinschaftssiegel ÔÇô Sachzeugnisse kollektiver Identit├Ąt
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1998
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Friesen auf Kreuzfahrt
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Rudolf von Habsburg
├ťbung: Lekt├╝re und Interpretation ÔÇô Die Chronik von Wittewierum: Friesland im 13. Jahrhundert
Kolloquium  (gemeinsam mit Peter Johanek, Franz-Joseph Post und Gerhard R├Âsch): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1998/99
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Adolf von Nassau (1292-1298) ÔÇô noch ein ÔÇ×Pfaffenk├ÂnigÔÇť
Kurs: 30, 80 und noch mehr: Krieg und Frieden im Nordwesten des Reiches von der Mitte des 15. Jahrhunderts bis zum Ende des 17.Jahrhunderts
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Das mittelalterliche Leben in der ÔÇ×ZeitÔÇť ÔÇô Einf├╝hrung in die Chronologie, Heortologie und Martyrologie
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Ernst Laubach): Das irdische und das Himmlische Jerusalem in der Geschichte ÔÇô Realit├Ąt und Vision
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek, Franz-Joseph Post und Gerhard R├Âsch): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 1999
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Heinrich VII-(1308-1313) ÔÇô der erste Luxemburger auf dem K├Ânigsthron
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Stedinger und ihre ÔÇ×LandesgemeindeÔÇť in der Nachbarschaft Bremens
├ťbung: Lekt├╝re und Interpretation ÔÇô Die Chronik von Wittewierum: Friesland im 13. Jahrhundert
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek, Franz-Joseph Post und Gerhard R├Âsch): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 1999/2000
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Doppelwahl von 1314
Kurs: Die deutsche Stadt des Mittelalters
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Die Reise nach Jerusalem: Itinerar und Descriptio Urbis ÔÇô Textsorten und historische Topographie
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Ernst Laubach): ÔÇ×MillenariaÔÇť ÔÇô ÔÇ×CentenariaÔÇť ÔÇô ÔÇ×JubelÔÇť: Erwartungen und Erinnern in der Geschichte
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Franz-Joseph Post): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2000
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Ludwig der Bayer und die St├Ądte
Kurs: Geschichte des deutschen Mittelalters in erz├Ąhlenden Quellen
├ťbung: Geschichte und Topographie ausgew├Ąhlter westf├Ąlischer St├Ądte
├ťbung: Lekt├╝re und Interpretation ÔÇô Die Chronik von Wittewierum: Friesland im 13. Jahrhundert
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Franz-Joseph Post): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2000/01
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Karl IV. und seine Zeit
Kurs (auch als ├ťbung): Die deutsche Stadt in der Fr├╝hneuzeit
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Ernst Laubach): Stadtreformation
├ťbung zu Historischen Hilfswissenschaften: Die Reise nach Jerusalem: Textsorten und historische Topographie
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Franz-Joseph Post):  Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2001
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Karl IV. und die St├Ądte
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): St├Ârtebeker - 600 Jahre nach seiner Hinrichtung
├ťbung (auch zu Historischen Hilfswissenschaften): Geschichte und Topographie ausgew├Ąhlter westf├Ąlischer St├Ądte
├ťbung: Lekt├╝re und Interpretation ÔÇô Die Chronik von Wittewierum: Friesland im 13. Jahrhundert
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Franz-Joseph Post): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2001/02
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Krise des Sp├Ątmittelalters: Das Reich und Europa um 1400
Kurs (auch als ├ťbung):  Die deutsche Stadt des Mittelalters
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung, gemeinsam mit Ernst Laubach): Der Rhein, die Rheinlande und die Rheinl├Ąnder
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Das Siegelbild als Sachzeugnis f├╝r Verfassung, Tradition und Mentalit├Ąt
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Franz-Joseph Post): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2002
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Konzil von Konstanz (1414-1418)
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): Jerusalem: Idee und Geschichte
├ťbung (auch zu Historischen Hilfswissenschaften): Geschichte und Topographie ausgew├Ąhlter westf├Ąlischer St├Ądte
├ťbung: Lekt├╝re und Interpretation: Ausgew├Ąhlte Quellen zur Geschichte Friesland im Mittelalter
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Franz-Joseph Post): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2002/03
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Friedrich III. (1440-1493)
Kurs (auch als ├ťbung): Geschichte Westfalens und seiner Nachbarlandschaften im Mittelalter
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Heilige und Heiltum
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Franz-Joseph Post): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2003
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Soester Fehde
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): Die Welt der Kreuzz├╝ge und ihr Bild in der Geschichte
├ťbung: Lekt├╝re und Interpretation: Ausgew├Ąhlte Quellen zur Geschichte Friesland im Mittelalter
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Angelika Lampen):  Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2003/04
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Bischofsst├Ądte zwischen Rhein und Elbe
Kurs (auch als ├ťbung): Die deutsche Stadt in der Fr├╝hneuzeit
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Kugel oder Scheibe. Mittelalterliche Vorstellungen von der Welt
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2004
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Gemeindliche  Einungen zwischen Rhein und K├╝ste
├ťbung (auch zu Historischen Hilfswissenschaften): Geschichte und Topographie ausgew├Ąhlter westf├Ąlischer St├Ądte
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): Die Staufer und ihr Bild in der Geschichte
Kolloquium(gemeinsam mit Peter Johanek und Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2004/05
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Der Tod von Gevelsberg 1225: Macht und Gesellschaft in einer Wende des Mittelalters
Kurs (auch als ├ťbung): Die deutsche Stadt des Mittelalters
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Siegel der St├Ądte und Siegel in den St├Ądten
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2005
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Stadtluft macht frei
Hauptseminar zur Fachdidaktik (auch als ├ťbung): Geschichte in Denkm├Ąlern - Denkm├Ąler in der Geschichte
├ťbung: Lekt├╝re und Interpretation: Ausgew├Ąhlte Quellen zur Geschichte Friesland im Mittelalter
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2005/06
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die geistlichen F├╝rstent├╝mer in Rheinland, Westfalen und (Nieder-)Sachsen im 15. Jahrhundert (A2,
Kurs (auch als ├ťbung): Geschichte Westfalens und seiner Nachbarlandschaften im Mittelalter
├ťbung zu Hilfswissenschaften: Das mittelalterliche Leben  in der ÔÇ×ZeitÔÇť - Grundz├╝ge der  Chronologie
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2006
Proseminar: Einf├╝hrung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: M├╝nster im Mittelalter: Topographie, Verfassung, Gesellschaft, Wirtschaft
Kurs (auch als ├ťbung): Stadtkonflikte in Mittelalter und Fr├╝hneuzeit
├ťbung: Vom Recht der Friesen. Lekt├╝re und Interpretation lateinischer und volkssprachlicher  Quellen
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2006/07
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek und Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2007
├ťbung: Quellenlekt├╝re und Interpretation: Friesen auf Kreuzfahrt
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2007/08
Kolloquium (gemeinsam mit Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2008
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2008/09
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2009
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2009/10
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2010
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2010/11
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2011
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2011/12
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2012
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2012/13
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2013
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2013/14 Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

SS 2014
Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte

WS 2014/15 Kolloquium (gemeinsam mit Werner Freitag, Michael Hecht, Peter Johanek, Angelika Lampen): Probleme vergleichender St├Ądtegeschichte